Sonntag, 26. Juni 2011

1001 Nacht

Ich habe dieses Garn extra für meine Schwester kardiert und gesponnen. Sie hat in letzter Zeit immer wieder gejammert, dass ich ihr mal etwas lilanes machen soll. Da ich in der Schule zum Thema 1001 Nacht gewebt habe, dachte ich mir, mit dieser Art lila kann ich mich anfreunden und habe noch schnell vor den Ferien ein bisschen was buntes in der Schule kardiert.

"1001 Nacht", Merino, 120g
Eigentlich wollte ich es nicht sofort verspinnen, aber ich konnte natürlich nicht warten. Ich habe zwar noch mehr Batts kardiert, aber ich bin nicht sicher, ob das für die Ferien reicht...

"1001 Nacht", Single Garn, Merino, 55g, 58m:

 "1001 Nacht", Kreuzzwirn, Merino mit Goldkordel, 99g, 67,5m:
Das mit dem Kreuzzwirn habe ich zum ersten Mal gemacht, aber ich fand, dass das gut zum Thema passte also habe ich es ausprobiert und den bunten Single zuerst mit einer dünnen goldenen Kordel und dann mit einem dünnen lilanen Single verzwirnt. Das gefällt mir supergut und das Gold ist total glänzend geworden, da sich die Zwirnung der Kordel beim spinnen etwas gelockert hat.

Kommentare:

  1. Die Farben sind echt super!
    Sieht gemütlich aus und erinnert auch wirklich an den namen =)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön!!! :)

    Viele Grüße aus Berlin von
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Bald ist es meins :) Nicht mehr lange nurnoch 5 Tage :) jipiiiiii :)

    AntwortenLöschen