Sonntag, 6. Februar 2011

Paris

Wir waren mit der Schule in Paris! Auf der Maison & Objet. Eine riesen Textil (etc.) Messe. Der Hammer. Aber leider durfte man natürlich nich fotografieren.
UUUUps hab ich natürlich doch gemacht. Aber wie das so ist, wenn man versteckt fotografieren muss, is nich wirklich was geworden, aber ein bisschen was. Hier einfach ein paar Impressionen:

Und dieses Schufenster haben wir in der Stadt gefunden:

Kommentare:

  1. Dafür, dass versteckt fotografiert wurde sind die Bilder aber sehr gut - und ich finde diesen grünen Rasen mit den Punkten echt cool. Aber dieses am Ende ist dafür in dem Detail echt gelungen und ansprechend.

    Dass dir dieser Wagen gefällt hätte ich drauf wetten können :-P

    Solche Schaufenster gibt es dafür viel zu wenig - so regt man das Interesse der leute an ;)

    AntwortenLöschen
  2. Da muss ich arnauX recht geben, die Fotos sind echt gut.
    Um es mal zu erwähnen: Auf dem ersten Bild sind keine Steine, das ist auch Stoff.^^ ...find ich super, so einen Teppich würd ich mir direkt ins Wohnzimmer legen.

    AntwortenLöschen